1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Joker Butz rettet VfR Fehlheim einen Punkt

Erstellt:

Vereinslogo SC Dortelweil und VfR Fehlheim
Joker Butz rettet VfR Fehlheim einen Punkt © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des SC Dortelweil gegen den VfR Fehlheim. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Der SC Dortelweil erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Moritz Feiler traf in der dritten Minute zur frühen Führung. Der Sportclub machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Shahram Hashemi (5.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Max Schwerdt in der 29. Minute. Bis zum Abpfiff des ersten Durchgangs wurden keine Tore mehr geschossen und so traten die Mannschaften den Gang in die Kabinen an. Beim VfR Fehlheim kam Alexander Butz für Lasse Lulei ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (76.). Kurz vor dem Ende des Spiels nahm der SC Dortelweil noch einen Doppelwechsel vor, sodass Marvin Gramowski und Mohamed El Allaoui für Hashemi und Tugay Kuzpinari weiterspielten (88.). Als einige Zuschauer bereits die Dortelweiler als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Butz, der zum Ausgleich traf (90.). Alles sprach für einen Sieg des SCD, doch am Ende wurde das Aufbäumen des VfR Fehlheim noch belohnt, und die Teams trennten sich mit einem Remis voneinander.

Vier Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SC Dortelweil bei. Die Gastgeber sind seit drei Spielen unbezwungen.

Der VfR Fehlheim weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Sieben Spiele ist es her, dass die Gäste zuletzt eine Niederlage kassierten.

Mit diesem Unentschieden verpasste der VfR Fehlheim die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. In der Tabelle verbesserte sich der VfR Fehlheim trotzdem und steht nun auf Rang zwei.

Der SC Dortelweil tritt am Samstag, den 01.10.2022, um 16:00 Uhr, bei der Eintracht Wald-Michelbach an. Einen Tag später (15:00 Uhr) empfängt der VfR Fehlheim die FFV Sportfreunde 04.

Auch interessant