1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Kann sich Wald-Michelbach rehabilitieren?

Erstellt:

Vereinslogo Eintracht Wald-Michelbach und FV Bad Vilbel
Kann sich Wald-Michelbach rehabilitieren? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Samstag trifft die Eintracht Wald-Michelbach auf den FV Bad Vilbel. Jüngst brachte der Hanauer 1960 SC dem Wald-Michelbach die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Gegen die SG Bornheim Grün-Weiss war für den FV Bad Vilbel im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Das Hinspiel entschied die Eintracht Wald-Michelbach für sich und feierte einen 3:1-Sieg.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-2-2) dürfte die SV Eintracht selbstbewusst antreten. Mehr als Platz sieben ist für die Wald-Michelbacher gerade nicht drin.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FV Bad Vilbel bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Der Fußballverein besetzt mit 18 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Bilanz der Vilbeler nach 16 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, sechs Remis und sechs Pleiten zusammen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Quellstädter – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Gäste sind gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Auch interessant