1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Nullnummer der Remis-Könige

Erstellt:

Vereinslogo Rot-Weiß Darmstadt und Hanauer 1960 SC
Nullnummer der Remis-Könige © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen dem Rot-Weiß Darmstadt und dem 1960 Hanau 0:0. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Auch nach Wiederanpfiff tat sich nichts Entscheidendes auf dem Feld, sodass es schlussendlich hieß: Tore Fehlanzeige!

Am Rot-Weiß Darmstadt gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst viermal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Verbandsliga Süd.

Der Angriff des Hanauer 1960 SC wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 35-mal zu.

Mit diesem Unentschieden verpasste der Gast die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Trotzdem bleibt der Hanauer Sportclub 1960 an der Tabellenspitze. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Beide Mannschaften schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Das Rot-Weiß Darmstadt entschied drei Spiele für sich und teilte zweimal die Punkte in den letzten fünf Spielen, während das 1960 Hanau in dieser Zeit drei Erfolge und zwei Remis vorweist.

Am nächsten Sonntag reist das Rot-Weiß Darmstadt zum JSK Rodgau, zeitgleich empfängt der Hanauer 1960 SC die SG Bornheim Grün-Weiss.

Auch interessant