-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: FFV Sportfreunde 04 – SG SV VfR Dersim (Sonntag, 14:30 Uhr)

SG SV VfR Dersim: Drei Punkte sollen her

Am Sonntag trifft die FFV Sportfreunde 04 auf SG SV VfR Dersim. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich die FFV Sportfreunde 04 kürzlich gegen die Eintracht Wald-Michelbach zufriedengeben. SG SV VfR Dersim gewann das letzte Spiel und hat nun 23 Punkte auf dem Konto. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Das Team von Coach Ecevit Balaban siegte mit 2:

1.

Große Sorgen wird sich Mehmet Somrun um die Defensive machen. Schon 45 Gegentore kassierte die FFV Sportfreunde 04. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der FFV Sportfreunde 04 sind zehn Punkte aus neun Spielen. Die bisherige Ausbeute der Speuzer: sieben Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Sportfreunde – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der Angriff ist bei SG SV VfR Dersim die Problemzone. Nur 29 Treffer erzielte der Gast bislang. SG SV VfR Dersim förderte aus den bisherigen Spielen sechs Siege, fünf Remis und sieben Pleiten zutage. Die passable Form von SG SV VfR Dersim belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Während die FFV Sportfreunde 04 mit 24 Punkten derzeit Platz zehn innehat, liegt SG SV VfR Dersim mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz elf auf der Lauer.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Das könnte Sie auch interessieren