1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Spfr. Seligenstadt will Erfolgsserie ausbauen

Erstellt:

Vereinslogo SG SV VfR Dersim und Spfr. Seligenstadt
Spfr. Seligenstadt will Erfolgsserie ausbauen © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Spfr. Seligenstadt will die Erfolgsserie von drei Siegen bei SG SV VfR Dersim ausbauen. Letzte Woche siegte SG SV VfR Dersim gegen die FFV Sportfreunde 04 mit 1:0. Somit nimmt SG SV VfR Dersim mit drei Punkten den 17. Tabellenplatz ein. Die Spfr. Seligenstadt schlug die Spvgg. Neu-Isenburg am Sonntag mit 2:1 und hat somit Rückenwind.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von SG SV VfR Dersim im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 31 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Verbandsliga Süd. In dieser Saison sammelte SG SV VfR Dersim bisher einen Sieg und kassierte sieben Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte SG SV VfR Dersim in den vergangenen fünf Spielen.

Die Spfr. Seligenstadt befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die bisherige Ausbeute der Sportfreunde: drei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SFS.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von SG SV VfR Dersim sein: Die Spfr. Seligenstadt versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve gehen die Seligenstädter als Favorit ins Rennen. SG SV VfR Dersim muss alles in die Waagschale werfen, um gegen die Spfr. Seligenstadt zu bestehen.

Auch interessant