-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: Spvgg. Neu-Isenburg – VfB Ginsheim II, 2:0 (1:0)

Spvgg. Neu-Isenburg überflügelt VfB Ginsheim II in der Tabelle

Durch ein 2:0 holte sich die Spvgg. Neu-Isenburg in der Partie gegen die Zweitvertretung des VfB Ginsheim drei Punkte.

Vor dem Seitenwechsel sorgte Kosuke Ota mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für den VfB Ginsheim II. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Emre Kaya erhöhte den Vorsprung der Spvgg. Neu-Isenburg nach 56 Minuten auf 2:0. Mit dem Ende der Spielzeit strich die Spvgg. Neu-Isenburg gegen den VfB Ginsheim II die volle Ausbeute ein.

Mit zwei Siegen weist die Bilanz der Spvgg. Neu-Isenburg genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Die bisherige Saisonbilanz des VfB Ginsheim II bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach.

Mit diesem Sieg zog die Spvgg. Neu-Isenburg an den Gästen vorbei auf Platz sieben. Die Mannschaft von Ermin Melunovic fiel auf die elfte Tabellenposition.

Für die Spvgg. Neu-Isenburg geht es schon am Sonntag bei der SG Bornheim Grün-Weiss weiter. Der VfB Ginsheim II empfängt schon am Sonntag Germania Ober-Roden als nächsten Gegner.

Das könnte Sie auch interessieren