1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Spvgg. Neu-Isenburg will Trendwende einleiten

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Die Spvgg. Neu-Isenburg will nach vier Spielen ohne Sieg bei SG SV VfR Dersim endlich wieder einen Erfolg landen. Das letzte Ligaspiel endete für SG SV VfR Dersim mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den Hanauer 1960 SC. Gegen die Eintracht Wald-Michelbach war für die Spvgg. Neu-Isenburg im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Der bisherige Ertrag von SG SV VfR Dersim in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Das Team von Trainer Ecevit Balaban ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Lediglich sechs Punkte stehen für die Spvgg. Neu-Isenburg auswärts zu Buche. Die Spielvereinigung 03 weist bisher insgesamt fünf Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Die Spielvereinigung Neu-Isenburg kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Auch interessant