1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Strenger schießt SC Dortelweil zum Heimsieg

Erstellt:

Vereinslogo SC Dortelweil und FV Bad Vilbel
Strenger schießt SC Dortelweil zum Heimsieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FV Bad Vilbel hat den Saisonstart verpatzt: Mit dieser 0:2-Niederlage lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Dominik Großmann vom SC Dortelweil, der in der elften Minute vom Platz musste und von Nando Pröckl ersetzt wurde. Marvin Strenger brachte den Sportclub in der 25. Minute in Front. Die Dortelweiler führten zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Beim FV Bad Vilbel kam zu Beginn der zweiten Hälfte Denis Hadzimusic für Masahito Morishima in die Partie. Ab der 63. Minute bereicherte der für Dominik Schlatter eingewechselte Tim Stahl den SC Dortelweil im Vorwärtsgang. Mit dem 2:0 sicherte Strenger dem SCD nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (75.). Nach der Beendigung des Spiels durch den Unparteiischen Tobias Bauch (Frankfurt am Main) feierte der Gastgeber einen dreifachen Punktgewinn gegen den FV Bad Vilbel.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der SC Dortelweil die Abstiegsplätze und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Für den SC Dortelweil steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher eine Niederlage aufwies.

Der SC Dortelweil tritt am kommenden Mittwoch beim Hanauer 1960 SC an, der FV Bad Vilbel empfängt am selben Tag SG SV VfR Dersim.

Auch interessant