1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Suljic rettet Unentschieden

Erstellt:

Vereinslogo Eintracht Wald-Michelbach und FV Bad Vilbel
Suljic rettet Unentschieden © SPM Sportplatz Media GmbH

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen der Eintracht Wald-Michelbach und dem FV Bad Vilbel 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Im Hinspiel hatte das Wald-Michelbach beim FV Bad Vilbel einen 3:1-Sieg eingefahren.

Visar Gashi schoss in der 17. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für den FV Bad Vilbel. Der Unparteiische beendete die erste Halbzeit, ohne dass weitere Tore fielen. Ab der 65. Minute bereicherte der für Luca Ernst eingewechselte Lars-Eric Schwinn die Eintracht Wald-Michelbach im Vorwärtsgang. Feta Suljic war es, der in der 71. Minute den Ball im Gehäuse des FV Bad Vilbel unterbrachte. Letztlich trennten sich das Wald-Michelbach und der FV Bad Vilbel remis.

Mit 25 ergatterten Punkten steht die Eintracht Wald-Michelbach auf Tabellenplatz sechs. Die SV Eintracht verbuchte insgesamt sechs Siege, sieben Remis und vier Niederlagen.

Der FV Bad Vilbel belegt mit 19 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Vier Siege, sieben Remis und sechs Niederlagen hat der Fußballverein momentan auf dem Konto.

Die Fans beider Mannschaften mussten sich in den bisherigen Saison-Begegnungen oftmals mit einem Teilerfolg begnügen. Die Vilbeler verbuchen nach diesem Match sogar das dritte Remis in Serie.

Am kommenden Sonntag tritt das Wald-Michelbach bei der Spfr. Seligenstadt an, während der FV Bad Vilbel zwei Tage zuvor den SC Dortelweil empfängt.

Auch interessant