1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

SV Münster verdirbt SV Unter-Flockenbach die Laune

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Der SV Münster spuckte dem SV Unter-Flockenbach in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 2:2-Remis ab. Über das Remis konnte sich der SV Münster entschieden mehr freuen als der vermeintliche Favorit SV Unter-Flockenbach.

Adrian Postall versenkte die Kugel zum 1:0 (17.). Ab der 27. Minute bereicherte der für Zvonimir Biskic eingewechselte Julian Huther den SV Münster im Vorwärtsgang. In der 28. Minute brachte Müslüm Arikan den Ball im Netz der Gastgeber unter. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte der Unparteiische Eric Wettels (Fulda) die Akteure in die Pause. Eine Minute später ging der SV Münster durch den zweiten Treffer von Postall in Führung. Ilias Tzimanis beförderte das Leder zum 2:2 des SV Unter-Flockenbach in die Maschen (75.). Der SV Münster wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Talmiz Butt kam für Jonas Seib (82.). Der SV Unter-Flockenbach nahm in der 83. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Marius Kamuff für Jan Mayer vom Platz ging. Letzten Endes wurde in der Begegnung des SV Münster mit dem SV Unter-Flockenbach kein Sieger gefunden.

Große Sorgen wird sich Naser Selmanaj um die Defensive machen. Schon 36 Gegentore kassierte der SV Münster. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Der SV Münster findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Fünf Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat der SV Münster momentan auf dem Konto. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SV Münster kann einfach nicht gewinnen.

Mit 34 Zählern führt der SV Unter-Flockenbach das Klassement der Verbandsliga Hessen Süd souverän an. Erfolgsgarant der Gäste ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 60 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die Elf von Trainer Mirko Schneider verbuchte insgesamt elf Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der SV Unter-Flockenbach befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Am nächsten Sonntag reist der SV Münster zur SG Bornheim Grün-Weiss, zeitgleich empfängt der SV Unter-Flockenbach die Spvgg. Oberrad.

Auch interessant