-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: VfB Ginsheim II – Eintracht Wald-Michelbach (Sonntag, 13:00 Uhr)

VfB Ginsheim II: Kräftemessen mit Wald-Michelbach

Die Reserve des VfB Ginsheim bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Am vergangenen Spieltag verlor der VfB Ginsheim II gegen den SV der Bosnier und steckte damit die 13. Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt kam die Eintracht Wald-Michelbach zu einem 2:1-Erfolg über die TS Ober-Roden.

Der VfB Ginsheim II besetzt mit vier Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Auf eine sattelfeste Defensive kann die Heimmannschaft bislang noch nicht bauen. Die bereits 47 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Ermin Melunovic den Hebel ansetzen muss.

Das Wald-Michelbach belegt mit 25 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die SV Eintracht weist bisher insgesamt sieben Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten vor.

Das Aufeinandertreffen des VfB Ginsheim II mit der Eintracht Wald-Michelbach steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, haben die Hausherren in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem Wald-Michelbach Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim VfB Ginsheim II? Bei der Eintracht Wald-Michelbach sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließen die Wald-Michelbacher das Feld als Sieger, während der VfB Ginsheim II in dieser Zeit sieglos blieb.

Gegen den VfB Ginsheim II sind für das Wald-Michelbach drei Punkte fest eingeplant.

Das könnte Sie auch interessieren