1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

VfB Ginsheim II: Punkte müssen her

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Der SV Pars Neu-Isenburg will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die Zweitvertretung des VfB Ginsheim holen. Bei der TS Ober-Roden gab es für den SV Pars Neu-Isenburg am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:4-Niederlage. Am letzten Spieltag nahm der VfB Ginsheim II gegen die SG Bornheim Grün-Weiss die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Im Sturm des SV Pars Neu-Isenburg stimmt es ganz und gar nicht: Elf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die volle Punkteausbeute sprang für den SV Pars in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Auf eine sattelfeste Defensive kann der Gast bislang noch nicht bauen. Die bereits 32 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Ermin Melunovic den Hebel ansetzen muss. Der VfB Ginsheim II entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich.

Wenn der VfB Ginsheim II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des VfB Ginsheim II (32). Aber auch beim SV Pars Neu-Isenburg ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (24). Der VfB Ginsheim II liegt dem SV Pars Neu-Isenburg dicht auf den Fersen und könnte die Neu-Isenburger bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Ein Sieg und ein Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz des SV Pars Neu-Isenburg gegenüber.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Auch interessant