-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: VfB Ginsheim II – Spvgg. Neu-Isenburg, 1:1 (0:1)

VfB Ginsheim II rettet einen Punkt

Am Sonntag kam die Spvgg. Neu-Isenburg bei der Zweitvertretung des VfB Ginsheim nicht über ein 1:1 hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten der Spvgg. Neu-Isenburg gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die Spvgg. Neu-Isenburg der Favoritenrolle nicht gerecht wurde. Im ersten Vergleich der Saison waren die drei Punkte nach einem 2:0 auf das Konto der Spielvereinigung 03 gegangen.

Für das 1:0 der Spielvereinigung Neu-Isenburg zeichnete Gabriel Fustero verantwortlich (9.). In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für die Neu-Isenburger. In der 78. Minute erzielte Nazeem Aboubakari das 1:1 für den VfB Ginsheim II. Um mehr Durchschlagskraft im Angriff zu haben, brachte Andreas Haffner in der 85. Minute den nominellen Stürmer Marc Züge für den etatmäßigen Defensivmann Paul Bickel. Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen des VfB Ginsheim II mit der Spvgg. Neu-Isenburg kein Sieger ermittelt.

Der VfB Ginsheim II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Mannschaft von Trainer Ermin Melunovic krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 16. Mit erst 26 erzielten Toren haben die Gastgeber im Angriff Nachholbedarf. Drei Siege, zwei Remis und 14 Niederlagen hat der VfB Ginsheim II momentan auf dem Konto.

Die Spvgg. Neu-Isenburg geht mit nun 31 Zählern auf Platz acht in die Winterpause. Acht Siege, sieben Remis und vier Niederlagen haben die Nulldreier derzeit auf dem Konto. Die Gäste erfüllten zuletzt die Erwartungen und verbuchten aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Der VfB Ginsheim II tritt am Samstag, den 05.03.2022, um 16:00 Uhr, bei der Eintracht Wald-Michelbach an. Einen Tag später (15:00 Uhr) empfängt die Spvgg. Neu-Isenburg die Germania Großkrotzenburg.

Das könnte Sie auch interessieren