-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: FFV Sportfreunde 04 – TS Ober-Roden (Sonntag, 15:30 Uhr)

Wird TS Ober-Roden ihrer Favoritenstellung gerecht?

Am kommenden Sonntag um 15:30 Uhr trifft die FFV Sportfreunde 04 auf die TS Ober-Roden. Den ersten Saisonsieg feierte die FFV Sportfreunde 04 vor Wochenfrist gegen die SG Rot-Weiss Frankfurt (1:0). Das letzte Ligaspiel endete für die TS Ober-Roden mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den JSK Rodgau.

Die FFV Sportfreunde 04 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Mit drei gesammelten Zählern haben die Speuzer den 15. Platz im Klassement inne.

Im Tableau ist für die TS Ober-Roden mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Turnerschaft. Insgesamt erst viermal gelang es dem Gegner, die Mannschaft von Bastian Neumann zu überlisten. Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage stehen bis dato für die Turnerschaft von 1895 zu Buche.

Formal ist die Elf von Mehmet Somrun im Spiel gegen die Ober-Rodener nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die FFV Sportfreunde 04 Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Das könnte Sie auch interessieren